Digitale Tools in gemeinnützigen Organisationen

Neben klassischer IT haben sich auch digitale Tools etwa in den Bereichen Social Media, Mobile Apps, Messenger und Cloud durchgesetzt. Aus einer Studie1 geht hervor, dass Cloud-Systeme zur Ablage und gemeinsamen Bearbeitung von Dateien von etwa drei Viertel der Organisationen genutzt werden.

Geht es allerdings in spezifischere Bereiche, lassen sich die Anforderungen in den Organisationen nicht mehr mit einfacher Standardsoftware oder Plattform-Lösungen erfüllen.

Referenzkunden und -projekte aus der Branche Handel und Verkauf

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Kunden aus dieser Branche wir bereits Projekte umgesetzt haben und beschreiben die Projekte auf extra Seiten.

Durchgeführte Projekte bei

International Federation of Telephone Emergency Services (IFOTES)

Die IFOTES bringt nationale Verbände von Telefonseelsorge-Organisationen zusammen und fördert die emotionale Unterstützung durch geschulte Freiwillige. Für die Schulung dieser Freiwilligen haben wir zusammen mit unserem Kunden eine mehrsprachige Online Learning Plattform entwickelt, die mit verschiedenen Kursinhalten schult und prüft.

Digtiales Lernen - überall und immer

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt, kommen Sie gerne auf uns zu!

Verwendete Quellen:

1. [Digitalisierung in Non-Profitorganisationen - Duff, Kreutter, Peters, Olfe]